Systemische Beratung schärft die eigene Sichtweise

Kennen Sie die systemische Organisationsberatung? Dieses Beratungs-Konzept basiert auf der Berücksichtigung sozialer Systeme und dem zu erlernenden Verständnis, in welchem Zeitraster die Abfolge von Maßnahmen eingeleitet werden und wie sich die jeweiligen Einzelmaßnahmen unterstützen und aufeinander aufbauen. Dieser Ansatz kann das Profil ihrer Firma nachhaltig schärfen und ihre Fähigkeit zur realistischen Selbsteinschätzung steigern.

Problemlösefähigkeit nachhaltig steigern

Die systemische Organisationsberatung rückt immer stärker in den Mittelpunkt. Analog zur klassischen Beratung setzten Sie sich auch hier mit inhaltlichen und sachbezogenen Themen auseinander. Aber es wird eher ein ganzheitlicher Ansatzpunkt gewählt: Ihr Unternehmen wird nämlich innerhalb der systemischen Theorie als ein soziotechnisches System betrachtet. Und damit benötigen Sie zur Problemlösung “nur” Unterstützung. Der systemische Berater möchte erreichen, dass die Lösung der vorhandenen Probleme in ihrem Unternehmen gefunden wird. Daher nimmt er die Rolle eines Moderators ein, der über explizite Fragestellungen, durch das Zusammenführen von Meinungen und anhand von Vorschlägen unterstützend wirkt.

Fehleinschätzungen minimieren – Arbeitsprozesse optimieren

Durch eine so intensiv geführte Kommunikation, durch die Einbindung aller möglichen in- und externer Daten und

schärft die eigene Sicht

cirquedesprit - Fotolia

Informationen sowie mittels der Berücksichtigung subjektiver Ziele von am Entscheidungsprozess beteiligter Personen, können Sie für ihr Unternehmen sicher stellen, dass alle zu tätigenden Entscheidungen kritisch hinterfragt werden.
Die systemische Beratung von Sedlak und Partner setzt genau an diesen Punkten an: Die Unternehmensberater analysieren dabei ihr Unternehmen und alle damit zusammen hängenden relevanten Attribute mittels individuell erstellter Fragenkataloge. Ziel wird dabei aber immer sein, dass ihr Unternehmen seine Problemlösefähigkeit nachhaltig steigern kann, Trends und Entwicklungen frühzeitig erkennt und der Fokus auf Chancen, Risiken sowie Bedrohungen gerichtet bleibt.

Systemische Beratung fördert ihren Realismus

Ihr Unternehmen kann sich also laut der systemischen Theorie nur dann langfristig und effektiv auf dem Markt platzieren, wenn die Hintergründe und Regeln bekannt sind, die das Verhalten aller beteiligten Personen leitet. Gerade das Wort “Veränderung” ist stark verknüpft mit einer effektiven systemischen Organisationsberatung, da die Probleme eines Unternehmens nicht losgelöst von den sozialen Attributen betrachtet werden können.

  • Strukturen
  • Personen
  • Deutung von Informationen
  • Regeln
  • Umwelteinflüsse
  • Entwicklungsrichtung sowie -geschwindigkeit

Das sind die Rädchen, an denen im Zuge der systemischen Organisationsberatung bzw. der “Veränderung” gedreht werden.

Similar Posts:

Tags: , ,