Archive | Forschung RSS abbonieren

Neurodermitis Forschung: Neue Erkenntnisse über die Rolle der Botenstoffe

In vielen westlichen Industrieländern leiden bis zu 20 Prozent der Kinder und 3 Prozent der Erwachsenen unter Neurodermitis. Die entzündliche Hauterkrankung beeinträchtigt die Lebensqualität der Betroffenen erheblich – und wird unter anderem von Botenstoffen wie Interleukin 31 beeinflusst. Aachener Forscher haben sich jüngst intensiv mit der Rolle dieses Stoffes beschäftigt. Ihre neuen Erkenntnisse könnten den […]

Kommentare deaktiviert weiterlesen

So profitiert Deutschlands Forschung von Stiftungen

Um die geringer werdenden staatlichen Mittel auszugleichen, werden immer größere Anteile der deutschen Forschungsleistungen durch Stiftungen finanziert, vor allem im Medizin-, Kultur-, Sozial- und Naturschutzbereich.

Kommentare deaktiviert weiterlesen
Der Artikel beschreibt die Wirkung von pflanzlichen Medikamenten.

Werden pflanzliche Medikamente in ihrer Wirkung unterschätzt?

Phytopharmaka sind industriell hergestellte Medikamente, deren Wirkstoffe ausschließlich aus Pflanzen gewonnen werden. Im Gegensatz zur Verwendung von Heilpflanzen (zum Beispiel für Tee) kann hier der genaue Wirkstoffgehalt nachgeprüft werden. Sie unterliegen einer ständigen Kontrolle, um eine gleichbleibende Konzentration der Wirkstoffe zu garantieren. Dadurch sind Nebenwirkungen bei normalem Gebrauch von Phytopharmaka nicht zu befürchten.

Kommentare deaktiviert weiterlesen
Moderne Kommunikation

Moderne Kommunikationstechnologien im Überblick

Wahrscheinlich noch nie zuvor hatten wir die Möglichkeit, in so vielen unterschiedlichen Weisen miteinander zu kommunizieren. Auch wenn vieles neu ist, die wichtigsten Medien und Kanäle sind erstaunlicherweise ähnlich geblieben, sie wachsen nur stärker zusammen. Wir stellen Ihnen am Beispiel der Smartphones vor, wie die neuen Technologien in einem kleinen Gerät vereint werden können und […]

Kommentare deaktiviert weiterlesen